Verband

Organisation

Der ASIP ist durch eine schlanke Organisation geprägt. Er deckt die ganze Schweiz ab, ist mit der Geschäftsstelle in Zürich und mit einer Vertretung in Lausanne vor Ort.

Struktur – Breit abgestützt

  • Die Mit­glie­der­ver­samm­lung ist das obers­te Or­gan des ASIP.

  • Der Vor­stand legt die Ver­bands­po­li­tik fest, ver­tritt den Ver­band nach aus­sen und ar­bei­tet mit Be­hör­den und Or­ga­ni­sa­tio­nen zu­sam­men. Auf­grund der Zu­sam­men­set­zung nimmt der Vor­stand die In­ter­es­sen der Vor­sor­ge­welt wahr und setzt sich für ei­ne star­ke ka­pi­tal­ge­deck­te be­ruf­li­che Vor­sor­ge ein.

  • Als An­lauf­stel­le für die Mit­glie­der und al­le wei­te­ren in­vol­vier­ten Ak­teu­re leis­tet die ASIP-Ge­schäfts­stel­le wert­vol­le Diens­te. Sie er­le­digt al­le ad­mi­nis­tra­ti­ven Auf­ga­ben, un­ter­stützt die po­li­ti­sche Ar­beit des Ver­ban­des und ist die ers­te An­lauf­stel­le für Me­di­en, Ver­bän­de, Or­ga­ni­sa­tio­nen und po­li­ti­sche In­stan­zen.

  • Die stän­di­gen Kom­mis­sio­nen ver­fol­gen po­li­ti­sche Ent­wick­lun­gen, be­rei­ten Stel­lung­nah­men für den Vor­stand oder Aus­schuss vor und ent­wi­ckeln Lö­sun­gen für vor­sor­ge­po­li­ti­sche Pro­ble­me mit haupt­säch­li­cher Re­le­vanz für die Pen­si­ons­kas­sen. Sie set­zen sich aus Fach­leu­ten der Pra­xis zu­sam­men und wer­den von ei­nem Vor­stands­mit­glied prä­si­diert. Ak­tu­ell wer­den die Kom­mis­sio­nen «Fra­gen der Ver­mö­gens­an­la­ge» (Prä­si­dent Chri­stoph Oesch­ger), «pri­vat­recht­li­che Vor­sor­ge­ein­rich­tun­gen» (Prä­si­dent Em­ma­nu­el Vauclair) und «Ge­mein­schaft­sein­rich­tun­gen» (Prä­si­dent Rolf Bol­li­ger) ge­führt. Bis auf wei­te­res wer­den Fra­gen der Aus- und Wei­ter­bil­dung von Han­spe­ter Kon­rad und The­men für öf­fent­lich-recht­li­che Vor­sor­ge­ein­rich­tun­gen von Yves-Ma­rie Hos­tett­ler be­treut.

Jahresberichte

Mit den Jah­res­be­rich­ten in­for­mie­ren wir un­se­re Mit­glie­der und al­le, die sich für die be­ruf­li­che Vor­sor­ge in der Schweiz in­ter­es­sie­ren, über un­se­re Ar­beit und ak­tu­el­le Trends. Sie kön­nen sämt­li­che Be­rich­te seit der Grün­dung als PDF her­un­ter­la­den.

Seit 2004 glie­dert sich der Jah­res­be­richt des ASIP in einen ver­eins­recht­li­chen Teil und ei­ne «So­zi­al­po­li­ti­sche Rund­schau». Im ver­eins­recht­li­chen Teil wer­den die Ak­ti­vi­tä­ten der Ver­bands­or­ga­ne dar­ge­stellt. In der «So­zi­al­po­li­ti­schen Rund­schau» wer­den die Ent­wick­lun­gen in der be­ruf­li­chen Vor­sor­ge und wei­te­re ak­tu­el­le so­zi­al­po­li­ti­sche Fra­ge­stel­lun­gen des je­wei­li­gen Jah­res be­leuch­tet.

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.